ELEMENTE DES MEERES

Die pure Kraft der Natur

Aus der Nordsee können viele Elemente für die Gesundheit genommen werden. Wasser, Salz, Aerosole in der Luft, Wind und der Watt-Boden sind Bestandteile für eine gesunde Lebensform an der Nordsee. Wind und Wetter lassen uns Thalasso und die Naturverbundenheit mit jedem Atemzug spüren.
Abhängig von der Jahreszeit, der Wetterlage, Temperatur, Sonnenlicht und der Windintensität ist das Thalassoerlebnis jeden Tag einzigartig und neu erlebbar. 

  • Nordseeschlick

  • Meeresalgen

  • Meerwasser

  • Meersalz

  • Sanddorn

  • Wind & Wetter

NORDSEESCHLICK

Mineralien aus dem Meer

Das Wattenmeer bietet mit seinen natürlichen Heilkräften ein ganz besonderes Element. Unser Schlick wird in der Region Wangerland abgebaut, in einem besonders schonenden Vakuumverfahren getrocknet und vor der Anwendung frisch mit Meerwasser angerührt.

So bleiben die wertvollen Inhaltsstoffe bestmöglich erhalten und können optimal von der Haut aufgenommen werden. Nordseeschlick enthält Mineralstoffe wie Kalzium, Magnesium und viele weitere Spurenelemente in hoher Konzentration, so dass mit einer Schlickpackung Defizite im Mineralstoffhaushalt ausgeglichen werden können.

Weiterhin spendet Schlick der Haut Feuchtigkeit, wirkt entzündungshemmend und verbessert die Hautelastizität.

© Oliver Franke
© Oliver Franke

MEERESALGEN

Natürlicher Schutz für die Haut

Meeresalgen sind in ihrer ganzen Vielfalt im Meer zuhause und enthalten außergewöhnlich viele immunrelevante Nährstoffe wie Alginsäure oder Fucoidan. Kein anderes Naturprodukt ist so reich an Mineralstoffen, Spurenelementen, Aminosäuren und Vitaminen wie die Alge.

Ihre Inhaltsstoffe fungieren als Radikalfänger gegen Hautalterung und spezielle Algenzucker wirken als Schutzschild vor Umwelteinflüssen. Die durchblutungsfördernde und entschlackende Wirkung der Alge sorgt zudem für ein gestrafftes Hautbild.

Egal ob Seetang, Meersalat, Meeresspaghetti oder Grünalge, jede der maritimen Nährstoffquellen besitzt viele natürliche Spurenelemente und Vitamine, aber auch pflanzliches Protein und Mineralstoffe.
 

 

 

MEERWASSER und MEERSALZ

Der zentrale Bestandteil

Das Meerwasser ist der zentrale Bestandteil jeder Thalasso-Therapie. Bei uns kommt das Meerwasser direkt aus der Nordsee, die nur wenige hundert Meter Luftlinie entfernt liegt. Typische am Meerwasser ist der Solegehalt, der in der Nordsee bei 3% liegt.

In frischem Meerwasser an der Nordseeküste sind viele Mineralstoffe und Spurenelemente gelöst. Jod, Magnesium, Kalzium, Kalium, Chlor und Schwefel sind zusammen mit Brom verantwortlich für die gesundheitsfördernden Eigenschaften. Aufgrund des Solegehalts wirkt Meerwasser durchblutungsfördernd, entzündungshemmend und juckreizlindernd.

Meersalz wird durch Verdunstung aus Meerwasser gewonnen. Die Komposition der Spurenelemente des Meersalzes gleicht der, der menschlichen Zellflüssigkeit.
Dadurch wird der Mineralstoffhaushalt perfekt ausgeglichen.

AEROLSOLE

Meerwassertröpfen in der Luft

Über dem offenen Meer sowie in der Brandungszone werden feinste Meerwassertröpfchen durch den Seewind in die Luft gewirbelt. So entstehen die feinen Aerosole mit einem Durchmesser von 1 bis 30 Mikrometer.

Beim Spaziergang am Meer werden diese eingeatmet und erreichen nicht nur die oberen Atemwege, sondern auch die unteren Atemwege wie Luftröhre und Bronchien.

Je nach Stärke des Nordseewindes und der Entfernung zur Brandungszone kann der Gehalt an Aerosolen variieren sowie der Salzgehalt, der mit der Luft transportiert wird. Der leichte Salzfilm, der sich nach einem Aufenthalt am Wasser auf der Haut bildet, wirkt außerdem entzündungshemmend und glättend.

SANDDORN

Nordische Beeren mit Wirkung

Sanddorn bringt als norddeutsche Beere eine fruchtige und wirkungsvolle Komponente im Bereich Thalasso. Der Sanddorn ist ein Strauch, der in der Nordseeregion heimisch ist, da er sandige Böden bevorzugt und gegenüber Wind und Salz sehr tolerant ist.

Charakteristisch sind seine orangefarbenen Beeren, die einen hohen Vitamingehalt aufweisen. Die "Zitrone des Nordens" enthält 10 Mal mehr Vitamin C als Zitronen und wirkt mit der antioxidativen Wirkung zellschützend. Vitamin E, Eisen, Calcium, Mangan, Magnesium und Vitamin B12 schützen die Abwehrzellen vor oxidativem Stress und tragen zur Bildung von weißen Blutkörperchen bei.

Sanddornöl verwenden wir als Zusatz in Packungen, Meerwasserbädern und Massagen, da es vor allem bei trockener und zu Neurodermitis neigender Haut das Hautbild verbessern kann.

EFFEKTE UND KRÄFTE AUS DER NATUR

Die Wirkungen des Meeresklimas auf das Wohlbefinden und die Gesundheit sind vielfältig. Das Bad im Meerwasser, die schadstoffarme Seeluft und der Wind sind ewige Elemente der Nordsee, die die Wirkungen transportieren. Bekannte Effekte wirken sich auf die Atemwege aus, auf die Haut und die Durchblutung. Ein gestärktes Immunsystem und eine verbesserte Belastbarkeit für den Körper sind positive Effekte, die dem Aufenthalt am Meer entnommen werden können. Gezielt eingesetzt, kann Thalasso seine langanhaltene Wirkung entfalten und Körper und Geist beleben.

 

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.